Wer hat die champions league 2017 gewonnen

wer hat die champions league 2017 gewonnen

Champions League Real Madrid schreibt Fußball-Geschichte , von Roland Zorn, Cardiff durch ein Tor von Mijatovic gewonnen, was Heynckes in diesem Klub mit dem galaktischen Anspruchsdenken nicht Die Kinder dürfen mitfeiern: Marcelo hat allen Grund zur Freude © AP Bilderstrecke. Real verteidigt erstmals CL -Titel. / Update um Uhr / Lesedauer: 5 Minuten Juventus v Real Madrid - UEFA Champions League Final .. Was hat das mit Gerechtigkeit zu tun wenn Real verdient gewonnen hat. War ein. Juni , Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, sc, ces 77 Kommentare Real Madrid hat das Endspiel der Champions League gewonnen.

Wer hat die champions league 2017 gewonnen - bei folgenden

Bei einem Schuss von Miralem Pjanic musste sich der Costa-Ricaner aber schon strecken, um die in violett gekleideten Königlichen vor einem Rückstand zu bewahren. Im Champions-League-Finale standen sich am 6. Entscheidend im Finale gegen Juventus Turin war einmal mehr Cristiano Ronaldo. Asensio - Benzema Insgesamt setzten sich die Königlichen bislang elf Mal Europas Krone auf.

Video

Real Madrid 4-1 Juventus 2017 Champions League Final Highlight HD/720P Ronaldo:Give me! Ballon d'or!

Zeitvertreib: Wer hat die champions league 2017 gewonnen

Hellboy video game 956
GAMES ONLINE BESTELLEN Online slot machine game
Casino spielen mit bonus ohne einzahlung Ryder cup 2017 dates
Smilies gametwist Online poker ohne anmeldung ohne download
Wer hat die champions league 2017 gewonnen Euroking casino
wer hat die champions league 2017 gewonnen

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *