Der orca

der orca

Schwertwale haben viele Namen: Man nennt sie auch Orca, Killerwal oder Mörderwal. Sie kommen in allen Weltmeeren vor, überwiegend jedoch in kälteren. Der Schwertwal (Orcinus orca) ist eine Art der Wale aus der Familie der Delfine (Delphinidae). Er wird auch Orca oder – zur Abgrenzung vom Kleinen  ‎ Merkmale · ‎ Verbreitung · ‎ Ökotypen · ‎ Lebensweise. Der Orca. Wissenschaftlicher Name: Orcinus orca. Deutscher Name: Schwertwal und Orca. Orcas werden häufig fälschlicherweise auch Killer- oder Mörderwale. Das berühmteste Beispiel eines Schwertwals mit umgeknickter Finne ist der Orca aus dem Film "Free Kostenlose 3d games. Im Ärmelkanal und vor Westeuropa werden Schwertwale nur sehr selten gesichtet. Orcas lieben die Gemeinschaft Orcas leben in Gruppen von Tieren und sind sehr sozial. Die Bindung zwischen Orca-Müttern und ihren Kindern ist sehr stark. WDC, Whale and Dolphin Conservation. Er hält sich jedoch grundsätzlich lieber in kalten Gewässern nahe der Küsten als im offenen Meer auf. Jeder Zahn ist ungefähr 7,6 cm 3 in.

Video

Elegante Mörder - Die Orcas der Antarktis - Doku/Dokumentation

Der orca - Augenmerk

Schwertwale jagen in Gruppen und fressen sogar andere Wale. Der Schädel des Schwertwals, insbesondere die Oberkieferknochen , sind sehr breit und kräftig gebaut. Erwachsene männliche Transient werden selten gemeinsam mit anderen Bullen gesehen. Killerwale erzeugen Pfiffe, Schreie, Kreischen und andere Töne. Typische Verhalten sind z. Es wurden aber auch schon ältere Weibchen bekannt. der orca

Der orca - Einzahlung

Eine Population von Schwertwalen als Spitzenprädatoren kann damit einen merklichen Einfluss auf ein Ökosystem haben. Schwertwale sind Spitzenprädatoren der Meere, da sie keine Feinde haben. Wenn Orcas miteinander spielen , rollen sie sich umeinander herum, berühren sich und sind vollkommen entspannt. Eine Schwertwalkuh bringt im Alter von 12 bis 14 Jahren ihr erstes Kalb zur Welt. Man sieht sie beim Schlafen gemeinsam und manchmal nebeneinander auf und ab tauchen. Meeressäuger-Spezialisten schwimmen weite Gebiete ab und nehmen vergleichsweise wenig vorhersagbare Routen. Die Resident Orcas neigen dazu innerhalb eines spezifischen Bereiches zu ziehen.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *